Statusbericht 10.05.2016

=]DZ4A[=SZ adminSubstitutePremium Memb posted May 12, 16

+++ Statusbericht 10.05.2016 +++

Grüßt euch Survivor,

Dass die Version 0.60 nun auf den Exp. Servern ist, hat sich mittlerweile denke ich rumgesprochen. Mittlerweile wurden von der Community hunderte von Bugs reportet – vielen Dank dafür! Wir sind fleißig dabei diese auszuwerten. Die Nachfrage nach Zugang zu den Exp. Servern ist überwältigend, in keiner der vergangenen Exp. Versionen gab es solch ein Interesse.

Für alle, die sich weiter informieren wollen über die Exp. Version bzw. welche Probleme auftreten und wie man sie möglicherweise lösen kann:

http://board.germandayz.de/dayz-standalone-guides/exp-0-60-die-verbreitetsten-probleme/

http://board.germandayz.de/dayz-standalone/ein-paar-gedanken-zur-exp-version-verfugbarkeit-von-servern-usw/

Hier eine Auflistung der Fehler, warum das Update noch nicht reif für Stable ist:

•   Fehlermeldungen, die beim Aufheben von Waffen mit Zubehör auftreten
•   Itemverlust beim Ausloggen mit Rucksack in der Hand
•   Servercrashes
•   Clientcrashes in den Küstenstädten
•   Blackscreen beim Starten des Spiels bei manchen Konfigurationen
•   Spieler stecken in der Kletter-Animation fest
•   Client Crash nach dem Wechseln ins Hauptmenü bei manchen Konfigurationen
•   Nach Einloggen wird dem Char keine Kleidung angezeigt
•   Straßen sind durch manche Gebäude sichtbar
•   Und mehr…

Ein paar andere Fehler konnten wir bereits beheben, beispielsweise die dafür sorgten, dass einige Spieler das Spiel gar nicht starten konnten, Items die nach dem Tauschen verschwinden usw..
Ebenfalls  haben wir unsere internen Debug Logs erweitert, sodass Servercrashes besser analysiert werden können.

Da 0.60 jetzt auf Exp ist, die Meilensteine für 0.61:

•   Warteschlange für Server
•   Einbringen der Audio Technik des Arma 3 Eden Updates
•   Anpassung der Waffensounds an neue Audio Engine
•   Dynamisches Spawnsystem der Infizierten
•   Raubtiere (Wölfe)

Natürlich wird es vermutlich noch weiteres mit 0.61 geben, die oben genannten Dinge haben aber Priorität.

Wir sind alle extrem erfreut über die ganzen positiven Reaktionen und das Feedback, das wir bisher erhalten haben in Bezug zum neuen Renderer und den Veränderungen an der Küste. Wir konzentrieren uns nun voll darauf 0.60 Stable fähig zu gestalten.

- Brian Hicks / Creative Director

Dev Update / Peter

Nach Veröffentlichung von 0.60 kamen relativ schnell einige Fragen zu den Gameplay Mechaniken auf. Ich denke ich muss nicht erwähnen, dass die meisten Mechaniken noch mitten in der Entwicklung sind und noch in das neue Enforce Skript umgeschrieben werden müssen.

Die neuen Mechaniken des Waffenhandlings verwirren möglicherweise den einen oder anderen, da die entsprechenden Animationen noch nicht im Spiel sind. Aus diesem Grund ist der aktuelle Status der Waffe schwer nachzuvollziehen. Ein paar der kommenden Animationen wurden bereits von Lead Animator Viktor vorgestellt, diese werden mit dem neuen Player Controller im Spiel erscheinen. Ich weiß es ist lästig auf die Verbesserungen zu warten, aber es ist aus einem guten Grund. Die meisten Mechaniken können parallel überschrieben werden bzw. können zusammen im Spiel existieren. Beispielsweise ist das beim neuen User Interface, dem Schadenssystem, dem Animationssystem, dem Renderer und weiteren der Fall. Im Bereich der Waffen Mechaniken ist dies leider nicht möglich, hier müssen die Systeme direkt ausgetauscht werden. Aus diesem Grund haben wir dies in einem noch nicht fertiggestellten Zustand veröffentlicht, was viele als sehr unangenehm empfinden.

Natürlich können Dinge wie Ladehemmungen auch so ins Spiel gebracht werden. Am besten wird dies aber parallel, in der Exp. und der internen Version getestet. Ich weiß, dass viele von der Häufigkeit der Ladehemmungen nicht begeistert sind, es muss aber gesagt werden das die Exp. Server genau dafür da sind. In der Stable Version wird das ganze besser balanciert.

Wir sehen uns in Chernarus Leute

Vielen Dank an GERMANDAYZDE für die Übersetzung.

Quelle: germandayz.de