Statusbericht 16.08.2016

=]DZ4A[=SZ adminClan OperatiPremium Memb posted Wed at 15:35

+++ Statusbericht 16.08.2016 +++

Diese Woche ist ein Teil des Teams auf der GamesCom, daher gibt’s heute neue Infos von Brian Hicks zu verschiedenen Bereichen wie dem Audio Modul, dynamischen Schatten, Desync und den Meilensteinen der Version 0.61.

Dev Update / Hicks

Grüßt euch Überlebende,

Wir haben diese Woche zwar keine spektakulären neuen News für euch und ein Großteil des Teams ist entweder im Urlaub oder auf der Gamescom, aber wir haben trotzdem ein paar Interessante Dinge zu besprechen. Ich gehe zuerst gleich auf den aktuellen Stand der 0.61 Version ein, welchen ihr vermutlich schon zu Teilen aus dem gestrigen Dev Log Video kennen dürftet. Auch das Lootsystem möchte ich noch einmal ansprechen.

0.61 Meilensteine:

Server Warteschlange:
- Interne Tests wurden erfolgreich abgeschlossen und ist bereit für die Exp. Version

Neue Audio Technologie des Arma 3 Eden Updates:
- System wurde erfolgreich ins Spiel gebracht und ist bereit für die Exp. Version

Update der Schuss Sounds aller Waffen:
- Drei Waffen müssen noch fertiggestellt werden, ansonsten bereit für die Exp. Version

Dynamischer Spawn von Infizierten:
- Der Spawn lässt sich nun auch über ein „Zone Generation Tool“ konfigurieren. Wir sind noch dabei dieses System auch für den Spawn von Tieren nutzbar zu machen. Ebenfalls ist der „Pro Spieler“-Spawn von Infizierten in Arbeit. Je nach Größe der Ortschaft spawnen pro Anzahl der Spieler entsprechend viele Infizierte in der Umgebung.

Raubtiere (Wölfe):
- Hier konnten wir in den letzten beiden Wochen einige große Fortschritte machen, insb. in Sachen Synchronisation. Trotzdem gibt es noch einige Fehler, die wir beheben wollen, beispielsweise im Bereich der Positions Synchronisation und der Animationen. Wir kommen zwar gut voran, für die Exp. Version reicht es aktuell aber noch nicht. Wir denken darüber nach, die anderen Inhalte von 0.61 vorher auf Exp. zu spielen und die Wölfe erst zu einem späteren Zeitpunkt zu veröffentlichen. Wir halten euch darüber auf dem Laufenden.

Neben den bekannten Meilensteinen von 0.61 haben wir intern in den letzten Wochen noch andere fantastische Fortschritte gemacht. Wie im letzten Dev Video zu sehen, gibt es nun endlich dynamische Schatten von punktuellen Lichtquellen. Es existieren zwar noch einige kleinere Fehler, die wir derzeit untersuchen, aber wir haben schon eine funktionierende Grundbasis des Systems. Das Lichtquellen durch Wände leuchten, ist ein altbekannter Bug in DayZ, der damit Geschichte sein wird.



Zusätzlich dazu hat unser Gameplay Programmier Team einige große Fortschritte bei der Spieler Positions Desync erzielt. Nicht vergessen, neben der Programmierung an sich, stellen auch Netzwerkverbindung und die Serverperformance einen entscheidenden Faktor dar, trotzdem sind wir mit den internen Verbesserungen sehr, sehr zuversichtlich. Wir sind extrem gespannt, wie sich das Ganze bei voller Auslastung der Server verhält – auch beim Aufheben von Gegenständen und plötzlichen Beinbrüchen in Gebäuden usw. sollten Unterschiede spürbar werden.

Wie bereits erwähnt, haben wir gestern ein neues Dev Video zum kommenden Sound Update hochgeladen. Zu Sehen bzw. zu Hören sind Verbesserungen von Schuss Sounds der neuen Audio Technologie, die nur Dank einer super Zusammenarbeit des DayZ mit dem Arma Teams möglich wurde. Ebenfalls lässt sich die Veränderung des Infizierten Spawns erkennen, hier in Vybor als auch Elekto. Je mehr Spieler sich dort aufhalten, desto mehr Infizierte werden auf sie Warten. Durch einen entsprechenden Timer des Respawns wird es aber möglich sein Städte zumindest für eine gewisse Zeit lang zu säubern. Zukünftig soll das auch auf ländliche Gebiete ausgeweitet werden.


Zum Schluss noch ein paar Worte zum zentralen Lootsystem. Ich hab Forum Posts, Videos und verschiedene Livestreams beobachtet und überall gab es Fragen zum Spawnverhalten von Nahrungsmitteln. Der Spawn von nicht-verderblichen Nahrungsmitteln ist schon und wird weiter reduziert. Peter, ich und das Design Team passen alle 2-3 Tage das Level dieses Loot-Types an, wie wir es für richtig erachten.
Bitte beachtet, dass es nicht zu einfach sein soll dieses Loot zu finden. Wir wollen, dass es auch mal nötig ist, sich mit anderen Nahrungsmitteln wie Beeren, Äpfel und Fleisch zu beschäftigen. Aber keine Angst, wie gesagt ist das Lootsystem dynamisch, wir können also jederzeit ohne Update Anpassungen durchführen.

- Brian Hicks / Creative Director


Vielen Dank an GERMANDAYZDE für die Übersetzung.

Quelle: germandayz.de